BITTE NICHT KLICKEN



Letzte Änderung: Samstag, 1. Oktober 2016


Über den Helmut Roock-Pokal:
Dieser vom Verband der Köche Deutschlands durchgeführte Kochwettbewerb für den Köche-Nachwuchs ist Helmut Roock (geboren 1919) gewidmet und geht aus dem "Richard Krüger-Pokal" hervor. Der ausgebildete Koch war u. a. im Reichshof als Küchenchef tätig und ab 1954 als Fachoberlehrer an der Staatlichen Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung beschäftigt. Bis zu seiner Pensionierung hat er mehr als 8.000 Köche ausgebildet. Neben seinem Beruf engagierte sich Helmut Roock als ehrenamtlicher Prüfer in der Handelskammer Hamburg und im Verband der Köche Deutschlands in zahlreichen Funktionen, die ihm viele Ehrungen, Medaillen und Pokale einbrachte. Dort wurde er aufgrund seiner großen Verdienste zum "Ehrensenator des VKD" ernannt. Er gilt als Initiator des "Richard Krüger-Pokals", der heute seinen Namen trägt.