BITTE NICHT KLICKEN



Letzte Änderung: Samstag, 26. März 2011

Bericht 2010

Großer Preis der Köche 2010 auf der INTERNORGA

Großer Preis der Köche geht an Martin Parno und Sarah Kathrey vom Restaurant "Dicker Heinrich" aus Lüdersfeld.
Die Juroren hatten keine leichte Aufgabe, denn die 18 Teams, die beim 16.Großen Preis der Köche starteten zeigten wieder Spitzenleistungen bei einem Kochwettbewerb, der es in sich hat. Die Teams mussten aus einem täglich wechselnden Warenkorb, morgens ein 4 Gang Menü kreieren, es dann für 14 Gäste kochen und ab Mittag dann im a la carte - Service ausgeben.


Den Ausschlag gab am Ende wieder einmal die sensorischen Werte. Martin Parno, der im vierten Anlauf, den Preis mit seiner Auszubildenden gewinnen konnte freute sich riesig. Auf Platz 2 kamen Johannes Goll und Oliver Wolbert aus der Villa Rothschild in Königstein vor dem Team vom Vier Jahreszeiten Hamburg mit Tobias Günther und Claudius Wölm.