BITTE NICHT KLICKEN

Letzte Änderung: Montag, 29. Januar 2018


Delta Cup 2018

 Das Team vom Hotel Louis C. Jacob  Gewinnt des Delta Cup 2018!

 

 


 1. Platz – Hotel Louis C. Jacob

Köche: Louisa Friese und Alexander Hoffmann

Service: Jeanne Beck und Henrike Schwarten

Fleischer: Tim Stumpf, Metzgerei Dreymann

und

 Heinrich Höper, Dirk Hübenbecker , Frank Kapfermann

 

Deta Cup  2018 


 2. Platz – Hotel Sonnenalp Allgäu

Köche: Nadine Stempfle und Pavel Brams

Service: Corinna Hedorfer und Sina Riegger

Fleischer: Pascal Kraft, Famila Reinbek


3. Platz – Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg

 Köche: Laura Kierse und Anna Bomke

Service: Paul Stiebler und Philipp Kaminski-Nölle

Fleischer: Tobias Schröder, Feinschmecker Hamburg

Hamburg, 26. Januar 2018 - Mit dem am 24. Januar 2018 durchgeführten Delta Cup läutet der Kochklub Gastronom Hamburg ein abwechslungsreiches Jahr voller aktiver und vielseitiger Kochwettbewerbe ein. In den Räumen der beruflichen Schule für Gastronomie und Ernährung (BS03) suchen insgesamt acht Teams bestehend aus zwei Köchen, zwei Service-Auszubildenden und einem Fleischer-Auszubildenden die Herausforderung, sich in dem von der Delta Fleisch GmbH, der Fleischer Innung Hamburg und dem Kochklub Gastronom Hamburg organisierten Koch-Wettbewerb miteinander zu messen. Schwerpunkte des bereits seit 2005 stattfindenden Delta Cups liegt in dem Teamwork und der Unterhaltungskomponente beim Service.

"Für den Kochklub Gastronom Hamburg ist die großartige Resonanz in diesem Jahr für unseren Delta Cup ein riesiges Kompliment," sagte Michael Mittelberger. "Von unseren acht Wettbewerbsteams kommen vier aus namhaften Hamburger Hotels, die anderen vier kommen aus allen Himmelsrichtungen in Deutschland. Wir begrüßen das Team Sonnenalp, den Vorjahressieger aus dem Allgäu, genauso wie die Teams des Hotel Sellhorn aus der Lüneburger Heide, des Nassauer Hofs in Wiesbaden und dem Hotel Upstalsboom in Kühlungsborn".

Frank Kapfermann, Jugendwart des Kochklubs Gastronom Hamburg, führt die Siegerehrung durch. "Die Würfel sind gefallen. Der Jury fiel die Entscheidung ungemein schwer, weil alle Teams auf sehr hohem Niveau gekocht und agiert haben. Spannend wird es bei der Frage, wer in diesem Jahr den Delta Cup gewinnt. Kann das Team vom Hotel Sonnenalp aus dem Allgäu den Titel vom letzten Jahr verteidigen oder wird in diesem Jahr ein Hamburger Team den Delta Cup mit nach Hause nehmen?".

Neugierige Stille bis zur Verkündung: Der 1. Platz des Delta Cups 2018 geht mit großem Applaus an

Team 4 - Hotel Louis C. Jacob
die Köche: Louisa Friese und Alexander Hoffmann
der Service: Jeanne Beck und Henrike Schwarten
der Fleischer: Tim Stumpf, Metzgerei Dreymann

Herzlichen Glückwunsch für diese großartige Leistung. Zu den ersten Gratulanten gehörten Heinrich Höper von Delta Fleisch und Dirk Hübenbecker  von der Fleischer Innung Hamburg. "Für die angehende Fleischer ist der Delta Cup eine unschätzbare Erfahrung. Sie erleben mit, wie das von ihnen zerlegte Fleisch direkt vor ihren Augen kulinarisch veredelt wird", sagt Dirk Hübenbecker.

So sieht das Menü unseres Siegerteams aus dem Hotel Louis C. Jacob aus:

Vorspeise
Variation vom Saibling, Radicchio und Weißweinschaum
Suppe
Selleriesuppe, gefüllte Wachtel und Spinat
Hauptgang
Zweierlei vom Kalb, Bete Variation und Pommes Dauphine
Dessert
Miniwindbeutel, Orangensorbet und Kokosschaum

die Gäste verzaubert und die Koch-Jury überzeugt.

Der 2. Platz geht an

Team 6 - Hotel Sonnenalp, Ofterschwang
die Köche: Nadine Stempfle und Pavel Brams
der Service: Corinna Hedorfer und Sina Riegger
der Fleischer: Pascal Kraft, Famila Reinbek

Den 3. Platz belegt

Team 2 - Vier Jahreszeiten Hamburg
die Köche: Laura Kierse und Anna Bomke
der Service: Paul Stiebler und Philipp Kaminski-Nölle
der Fleischer: Tobias Schröder, Feinschmecker Hamburg

Mit ihnen freuen sich unsere Delta Cup Teams, die mit ihren motivierten Auszubildenden den 4. Platz belegen:

Team 1 - Mövenpick Hotel Hamburg
die Köche: Marie-Sophie Rinne und Hannes Habermann
der Service: Gregor Hagen und Stina Lynn Schomaker
der Fleischer: Benjamin Habermann, Feinschmecker Hamburg

Team 3 - Sofitel Hamburg Alter Wall
die Köche: Constanze Klempin und Fabian Ziegenbein
der Service: Kai Jäschke und Faye Marschall
der Fleischer: Pascal Larsen

Team 5 - Hotel Sellhorn, Hanstedt
die Köche: Fabienne Kluike und Boniface Emeka Aninwogbu
der Service: Henrike Appelbaum und Anna Kufahl
der Fleischer: Tobias Schröder, EDEKA Ströwe Hamburg

Team 7 - Nassauer Hof, Wiesbaden
die Köche: Vanessa Westhöfer und Tim Eckert
der Service: Sophie Dilchert und José Rapozo
der Fleischer: Nico Voß, Rewe Center Hamburg Wandsbek

Team 8 - Hotel Upstalsboom, Kühlungsborn
die Köche: Simon Meurer und Lars Vollmer
der Service Frederik Nagies und Ole Schmidt
der Fleischer: Leon Schinke, Dehning Hamburg

Michael Mittelberger und Frank Kapfermann danken den vielen Beteiligten, die den Delta Cup 2018 möglich gemacht und tatkräftig unterstützt haben. "Als erstes müssen wir Ulrich Schäfermeyer danken, der den Delta Cup wieder mit viel Liebe und Sorgfalt vorbereitet hat und heute leider nicht dabei sein konnte. Dann gilt unser Dank den engagierten Sponsoren, den fleißigen Prüfungshelfern und allen Jury-Teams, die sich sowohl aus Berufsschullehrern und Praktikern zusammensetzte. Für die Köche gab es zwei Jurys mit unterschiedlichen Aufgaben. Die Jury des Service wurde von Birgit Backhausen effizient geleitet und koordiniert. Super Leistung! Danke. Last but not least gilt unser Respekt allen Wettbewerbsteilnehmern. Wir hoffen sehr, Euch hat der Delta Cup Spaß gemacht".

Über den Delta Cup

Der Delta Cup ist ein Team-Wettbewerb zur Nachwuchsförderung, der seit 2005 ausgerichtet wird. Teilnehmen können jeweils bis zu 10 Teams mit zwei Koch- und zwei Service-Auszubildenden sowie einem Nachwuchs-Fleischer. Die Delta Fleisch Handels GmbH schreibt diesen Wettbewerb aus. Anmeldungen erfolgen über den Kochklub Gastronom Hamburg e. V., Michael Mittelberger oder Ulrich Schäfermeyer. Der Wettbewerb wird an zwei Tagen durchgeführt. Am ersten Tag lernen sich die Teams kennen. Der Delta Cup startet am 2. Tag mit der Bekanntgabe des Warenkorbs, aus dem die Teams ihr zum Motto passendes Menü zubereiten. In diesem Jahr enthielt der Warenkorb die Pflichtkomponenten

    Rinderfilet, Eier, Gorgonzola und Mören für die amuse geules

    Saibling und Radicchio für die Vorspeise

    Wachtel und Spinat für die Suppe

    Kalbsnuss (zwei unterschiedliche  Garmethoden) und verschiedene Sorten Bete für das Hauptgericht

    Orange,Kokosnuss und Sauerrahm für das Dessert

Die Service-Teilnehmer bewältigten vielfältige Aufgaben wie die kreative Tischdekoration, das Erstellen der Speisekarte, Eindecken des Tisches, Wein- und Digestifservice sowie das Unterhaltungsprogramm für die Gäste an ihrem jeweiligen Tisch.

Sponsoren des Delta Cups

Für die aktive Unterstützung bei der Durchführung des Delta Cups bedankt sich der Kochklub Gastronom Hamburg e. V. herzlich bei der Delta Fleisch Handels GmbH, namentlich bei Heinrich Höper und seinem Team, sowie der Fleischer-Innung und der Beruflichen Schule BS03, namentlich bei Robert Panz.

Delta Cup 2018

Delta Cup 2018 (Fotoalbum)

Wir gratulieren den Gewinnern des Delta Cups 2018!

Text: Silke Schellhorn

Fotos: M. Mittelberger / Delta Hamburg

Angehängte DateienDelta Cup 2018 (Fotoalbum)