BITTE NICHT KLICKEN



Letzte Änderung: Samstag, 26. April 2014

2013

„ Kilobytes und Köstlichkeiten“
Rebecca Neumann ist das  Top-Talent 2013

Herzlichen Glückwunsch 


                                                           1. Platz: Rebecca Neumann   aus der Bullerei

2. Platz: Tobias Henn  Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

                                                                                      3. Platz: Simone Albers  Novotel Hamburg Alster


Alle Teilnehmer mit den Sponsoren der Preise

           Olaf Langenbeck, Vattenfall                                                                               Klaus Meier,  Dick           Dietmar Zapf Meiko


Die Sieger in den Kategorien

Sieger Kategorie Produzieren:    Simone Albers              Ausbildungsbetrieb:   Novotel Hamburg Alster

Sieger Kategorie Planen:             Rebecca Neumann       Ausbildungsbetrieb:   Bullerei

Sieger Kategorie Präsentieren:   Nicole Stubbe               Ausbildungsbetrieb:   Kochwerk powered by OTTO

Teilnehmer 4 Platz
Arne Bocktenk    Karl Heinz Hauser  Süllberg 
Ole Kurth Side    Hotel Hamburg
Lukas Cohrs       Hotel Böttcherhof 
Nicole Stubbe     Kochwerk powered by OTTO

 


Von links:
Ole Kurth Side - Hotel Hamburg

           Rebecca Neumann - Bullerei

                      Arne Bocktenk  -  Karl Heinz Hauser  Süllberg

                                 Lukas Chors  -  Hotel Böttcherhof  

                                         Simone Albers  -  Novotel Hamburg Alster

                                                Tobias Henn  -  Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

                                                                   Immanuel Poppitz  -  Hotel Louis C. Jacob

                                                                                   Nicole Stubbe  -  Kochwerk powered by OTTO




Die jungen Köchinnen und Köche müssen sich in drei Kategorien beweisen:

Kategorie Produzieren
Lebender Hummer, Riesengarnelen, Steinbutt, Safran, Fenchel, Kalbskotelett, Bamberger Hörnchen, Erdbeeren und Joghurt. Aus allen diesen „Köstlichkeiten“ galt es ein dreigängiges Menü in drei Stunden für 3 Personen zu kreieren. „Der erst am Wettbewerbstag bekannt gegebene Warenkorb ist mit anspruchsvollen Lebensmitteln gefüllt und eine Herausforderung für die Teilnehmer“, sagt  Norbert Schulz, Koordinator des Wettbewerbs. Die Bewertungskriterien sind u.a. hygienischer und fachlicher Umgang mit den Lebensmitteln, Arbeits- und Gartechnik, sensorische Gesichtspunkte.

Kategorie Präsentieren
Und was haben „Kilobytes“ mit jungen Köchen und Auguste Escoffier zu tun? Dieser Frage mussten die Teilnehmer in der Kategorie Präsentieren nachgehen. Wir haben wieder Aufgabenstellungen eingebaut, die sich nicht nur um das Kochwissen drehen", so Kirsten Schwetje, Koordinatorin der Aufgabe Präsentieren. In dieser Kategorie geht es darum, die jungen Köche mit nicht erwarteten Aufgabenstellungen zu konfrontieren. Bewertetet wurde von der Jury u.a. fachliches Know-how, Auftreten, kommunikative Fähigkeiten, Humor.

Kategorie Planen
Am Ende des Wettbewerbstages für die zwei Kategorien erhielten die Teilnehmer die Planungsaufgabe: Das Menü, das sie im Laufe des Tages gekocht hatten, soll jetzt für 200 Personen kalkuliert werden. Zudem muss ein Ablaufplan für die Küchenbrigade geschrieben und drei weitere Planungsaspekte genannt werden. Eine zusätzliche Aufgabe wird sein, über sich und den Betrieb einen 60 Sekunden Film zu erstellen, der bei der Siegerehrung präsentiert wird. Für diese Aufgabe haben die Teilnehmer drei Wochen Zeit.
Die Siegerehrung der einzelnen Kategorien erfolgt auf der Gala im Grand Elysée am 08.Juni 2013. Dort wird dann auch bekannt gegeben, wer das „Top-Talent 2013“ geworden ist.

 

Die Menüs der Teilnehmer 

Rebecca Neumann

Menü 1

Klare Bouillabaisse

mit Zucchini-Fenchelgemüse

Safranmayonnaise

***

Kalbskarree

Sauce Hollandaise

weißer Spargel,

Bamberger Hörnchen

***

Cheesecake mit Joghurtsauce

Erdbeeren und Cookieseis

Nicole Stubbe

Menü 2 

Meeresvariation mit gedämpftem Babysteinbuttfilet

gekochte Venusmuschel,

gebratene Garnele mit Hummersauce

sautierter Fenchel

***

Gebratenes Kalbskarree

Thymiansauce

Fingermöhren, Spargel, Zucchini

Röstkartoffeln

***

Joghurt-Limonencreme

Mit Erdbeersalat

 

Tobias Henn

Menü 3

Quartett aus dem Ozean

auf Blattspinat & Fenchel

***

Rosa gebratenes Kalbskarree

Sauce Choron und Portweinsoße

Fingergemüse, Selleriepüree

Petersilienkartoffeln

***

Gefüllter Crêpe

mit glasierten Erdbeeren und weißer Schokolade

 

Simone Albers

Menü 4 

Babysteinbutt unter der Selleriekruste, Tatar vom Hummer

Venusmuschel und Fenchel auf krossem Brot,

gebratene Garnele und Safran-Hollandaise

***

Rosa Kalbskarree unter der Kräuterkruste

Rotweinjus

weißer Spargel und Kräuterpüree

***

Schokoladenküchlein mit Erdbeerminzeis

Joghurt-Limoeneschaum

 

Ole Kurth

Menü 5

Konfierte Garnele, Steinbuttröllchen,

knusprige Muschel, Hummersalat

Safran-Fenchelsalat

***

Kalbskrone unter der Kräuterkruste

Portweinsauce

Spargel, Fingermöhren

gefüllte Bamberger Hörnchen

***

Limonen-Joghurteis

Schokoladenkränze und Erdbeerragout

 

Lukas Chors

Menü 6 

Gebratene Garnele und Steinbuttfilet

Safranschaum

Hummer-Fenchelsalat

***

Rosa gebratener Kalbsrücken

Sauce Hollandaise

Spargel und Salzkartoffeln

***

Joghurt-Limoneneis mit Schokoküchlein

Erdbeer-Minzsalat

 

Immanuel Poppitz

Menü 7

Fischsuppe von Steinbutt und Krustentieren

***

Kalbskotelett in Rahmsauce

weißer Spargel, Petersilienkartoffeln

***

Erdbeermousse mit marinierten Erdbeeren

 

Arne Bocktenk

Menü 8

Konfierter Hummer mit Garnelentatar, Venusmuscheln

Orangen-Safransud

Fenchelsalat

***

Rosa gebratenes Kalbskarree

Spargeltextur, Minimöhren

Kartoffelsoufflé

***

Brownie mit Limonen-Pfefferschaum

karamellisierten Erdbeeren

Joghurt-Quarkeis

 


Weitere Berichte folgen.
M.Mittelberger




Warenkorb HamburgsTop-Talent 2013 PDF.pdf

Top Talent 2013

Top Talent 2013 (Fotoalbum)

Angehängte DateienWarenkorb HamburgsTop-Talent 2013 PDF.pdf
Top Talent 2013 (Fotoalbum)