BITTE NICHT KLICKEN



Donnerstag, 13. Juli 2017

 

TOP Talent 2017
Daniel Rittweger aus dem Hotel Louis C. Jacob ist unser TOP Talent 2017

 Klaus Behr     Ulrich Schäfermeyer                                                1. Platz  Daniel Rittweger (Hotel Louis C. Jacob)
                                                           Robert Panz, Schulleiter der Staatlichen Gewerbeschule 11
                                                                                 Wolfgang Hedinger Chefs Culinar
                                                                                                                   Michael Vilz Friedr. Dick 
                                                                                                                                                                                Reiner Prühs Workers Friend 

      2. Platz   Nils Hansen (Kempinski Hotel Atlantic Hamburg) 

                                                                                     1. Platz  Daniel Rittweger (Hotel Louis C. Jacob)                                                                                                                              

                                                                                                                             3. Platz   Friederike Schwarze (Grand Elysee Hamburg) 

Hamburg, 10. Juli 2107. Daniel Rittweger aus dem Hotel Louis C. Jacob ist auf der feierlichen Siegerehrung im Grand Elysee Hamburg am 10. Juli 2017 vom Kochklub Gastronom Hamburg e. V. zum TOP Talent 2017, also zu unserem leuchtenden Stern am Hamburger Himmel, gekürt worden. Daniel Rittweger hat einen sehr anspruchsvollen Kochwettbewerb in allen drei Wettbewerbskategorien Präsentieren, Planen und Produzieren rund um das Motto "Sternbild Koch" für sich entschieden. "Für mich ist es eine große Freude, das diesjährige TOP Talent 2017 zu ehren", sagt Robert Panz, Schulleiter der Staatlichen Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung in seiner Laudatio. "Daniel Rittweger ist jemand, der seinen Beruf liebt. Er liebt es besonders, für seine Gäste jeden Tag ein neues Kunstwerk zu erschaffen".

mehr >>>


Dienstag, 16. Mai 2017


Rudolf Achenbach Preis   2017

Beim Finale des Bundesjugendwettbewerbs vom Verbandes der Köche Deutschland e. V. und der Achenbach Delikatessen-Manufaktur erzielte unser Hamburger Koch-Auszubildende den 2. Platz

Für  Nils Hansen  3. Ausbildungsjahr aus dem Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

ging es am 12. und 13. Mai 2017 nach Frankfurt, um sich gemeinsam mit den acht Siegern anderer VKD-Landesverbände dem Finale um den diesjährigen Rudolf Achenbach Preis zu stellen. Dabei traf er auf die starken und hoch motivierten Koch-Auszubildenden aus ganz Deutschland.

 

"Nils hat bei dem Finale mit seiner hervorragenden Leistung überzeugt", lobt Ulrich Schäfermeyer, Jugendwart des Kochklubs Gastronom Hamburg. "Allein die Teilnahme an einem bundesweit ausgetragenen Finale ist spannend und aufregend. Für Nils hieß es, anzureisen, sich in einer völlig fremden Küche zurechtzufinden und mit unbekannten Kollegen und Jurymitgliedern zu arbeiten. Nils hat sich auf die ihm gestellten Aufgaben konzentriert und fokussiert sein Menü zubereitet. Herausgekommen ist nicht nur ein gelungenes, hochwertiges Menü, sondern auch ein absolut großartiges Ergebnis: der zweite Platz in einem überregionalen Kochwettbewerb. Richtig klasse".

mehr >>>


Freitag, 17. Februar 2017

 

Hamburger Jugendmeisterschaften 2017
Praktischer Wettbewerb der Köche -

Siegerin und Hamburger Jugendmeisterin 2017 ist Sophia Grupe


Jasmine Meis (Landhaus Flottbek)       Sophia Grupe (Küchenfreunde oHG)     Daniel Rittwerger (Hotel Louis C. Jacob)

15. Februar 2017 - Heute ist es soweit, acht Teilnehmer kochen sich zum Hamburger Jugendmeister 2017. „Für uns immer wieder eine großartige Sache", berichtet Ulrich Schäfermeyer über die Hamburger Jugendmeisterschaften. „Heute kochen acht junge Nachwuchsköche um den Titel zum Hamburger Jugendmeister. Unser Wettbewerbstag ist ein Tag voller Herausforderungen, harter Arbeit und natürlich auch viel Spaß".

mehr >>>


1 2 3 4 5 Neuere Beiträge <<|>> Ältere Beiträge